PROJEKTCHOR HÖFE

Das Vokalensemble Höfe

 

2016 gründete sich das Vokalensemble Höfe aus semiprofessionellen Sängerinnen und Sängern.

 

Dieser Chor, der in variabler Besetzung von 4 bis 20 Sängern auftritt, arbeitet projektweise und in enger Zusammenarbeit mit anderen Ensembles dieser Art aus der Deutschschweiz; so ergibt sich ein lebendiger Austausch.

 

Damit kommen wir dem Bedürfnis vieler Sänger nach, die gerne von Projekt zu Projekt entscheiden, wo, wann und mit wem sie welche Werke singen möchten.

 

Die musikalische Leitung liegt bei Alexander Seidel.

Sein Debüt gab das Ensemble mit den beiden grossen Gloria-Vertonungen von Antonio Vivaldi im Herbst 2016 zusammen mit dem Barockorchester Stella Matutina Feldkirch.

 

Wenn Sie im Vokalensemble Höfe mitsingen möchten freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Alexander Seidel informiert Sie gerne näher:

 

0041 76 455 45 74

 

 

 

In 2017 sind folgende Projekte geplant:

 

Projekt 3:    Händel - Herder - Messias 1. Teil

Festkonzert zum Weihnachtsfest des Festjahre 800 Jahre Wollerau

 

Vokalensemble Höfe, Projektchor Höfe, Barockorchester La Folia Dresden

Jenny Högström, Sopran; Julia Böhme, Alt; Benjamin Glaubitz, Tenor;

Aeneas Humm, Bass

 

 

25.11.2017 Probentag 10h00 bis 18h00

02.12.2017 Probetag 10h00 bis 18h00

09.12.2017 Probetag mit dem Projektchor von 13h00 bis 18h00

21.12.2017 Probe von 19h00 bis 22h00

22.12.2017 Probe mit Projektchor, Solisten und Orchester

                       von 19h00 bis 22h00 in der katholischen Kirche Wollerau

23.12.2017 Generalprobe um 16h45 bis 18h00

                       Konzert um 19h00 in der katholische Kirche Wollerau

 

 

In 2018 sind folgende Projekte geplant:

 

 

Projekt 1:     Kantatenwochenende

Armin Thalheim (*1944): Kantate „Von guten Mächten wunderbar geborgen“

(Uraufführung) sowie weitere Chormusik und Orgelmusik des Komponisten

 

Proben für beide Chöre identisch:

im Ref. Kirchgemeindehaus Pfäffikon:

Mo, 09.04., Fr, 13.04. 19.00 bis 22.00 Uhr

 

in der Ref. Kirche Wollerau in Wilen:

14.04. von 13.00 bis 18.00 Uhr

(mit Kaffee & Kuchen – Kuchenspenden sehr willkommen!) 15.04. Vorporbe um 08.45 Uhr;

Kantatengottesdienst um 10.00 Uhr

 

 

 

Projekt 2:    !Zehnstimmig ! –

Domenico Scarlatti Stabat Mater und Chormusik von Antonio Lotti

 

Proben:

im Ref. Kirchgemeindehaus Pfäffikon:

Mo, 11.06., 18.06., 25.06. und 20.08. von 19.30 bis 22.00 Uhr

 

Endproben (obligatorisch) in der Ref. Kirche Wollerau in Wilen:

Fr, 24.08., 19.00 bis 22.00 Uhr mit den Instrumentalisten

 

Sa, 25.08., 11.30 bis 14.00 Uhr Generalprobe

Sa, 25.08., 19.15 Uhr Einsingen,

20.00 Uhr Konzert aus der Reihe SommerMusikWollerau